Über uns
Das Akademie-Team

mit Kathrin Hammer

Wir, das Akademie-Team, sind Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, deren Berufung darin liegt, Wertschätzung zu leben und weiterzugeben. Unser Herz schlägt ganz besonders für die Menschen im sozialen Bereich.

achtsam - authentisch - klar

Kathrin Hammer – Wertschätzungs-Coach

Als Gründerin und Inhaberin der AWSB stelle ich mich und meine Intention für die Akademie hier gerne vor:

Ich bin der kreative Kopf der Akademie, eine Visionärin und schnelle Umsetzerin.

Ich bin Jahrgang 1973, lebe seit vielen Jahren im schönen Niederbayern und begleite zwei Kinder auf ihrem Lebensweg. In meinem früheren Leben war ich als Sonderpädagogin tätig und habe auch die Tätigkeit einer Sozialpädagogin in der Beratung erleben dürfen.

Heute weiß ich, dass mangelnde Wertschätzung ein Grund dafür war, dass ich mich damals dafür entschieden habe, einen anderen Weg einzuschlagen. Mein Weg führte mich in die Selbständigkeit und nun darf ich mit der AWSB wieder in Sozialen System Veränderung anstoßen.

Das Thema Wertschätzung begegnet mir in meiner Arbeit mit Team, Führungskräften, Schulbegleitungen, Pflegekräften immer wieder und der Satz „Wertschätzung ist die Währung der neuen Zeit“ ist zum Motor unserer Akademie geworden.

Meine Kernwerte sind:

  • Wertschätzung
  • Verbindung
  • Klarheit
  • Wachstum

So sorgen ich und mein Akademie-Team dafür, dass Wertschätzung wieder mehr ist als ein Wort auf einer Website oder im Leitbild.

Entwicklungs-Stationen

2000 – 2018: Tätigkeit als Sonderschullehrerin

2017/18: Ausbildung zur Zertifizierten Mediatorin® (OTH Regensburg)

Seit 2018: Freiberufliche Dozentin in der Ausbildung von Praxisanleiter:innen und Stationsleitungen und bei Inhouse-Fortbildungen in sozialen Einrichtungen

2020: „Dynamic Facilitation Team-Mediation“

2021-2022: Lifetrust-Coachingausbildung bei Veit Lindau

2023: Gründung der Akademie für Wertschätzung in Sozialen Berufen AWSB

2024: Durchführung von Pilotprojekten in den Zertifizierungen zum „Wertschätzenden Arbeitgeber“

März 2024: Erster Durchgang der Ausbildung zum „Wertschätzungs-Coach für Soziale Berufe“

Zukunft: Alles ist möglich! Auf alle Fälle wertschätzend.

Unsere Referent:Innen

Erhalten Sie hier einen kleinen Einblick in unsere Seminarleiter:Innen.